Was ist das für eine seltsame Welt…

… in der es „erlaubt“ ist, dass Menschen auf Verdacht hin schlicht ermordet (Drohnenangriffe) oder jahrelang unter unmenschlichen Bedingungen ohne ordentlichen Prozess festgehalten werden (Guantanamo) und es gleichzeitig „verboten“ ist, offensichtlich vollkommen maßlose Praktiken von Geheimdiensten öffentlich zu machen (Edward Snowden).

Diejenigen die auf Befehl mit dem Joystick töten und nicht gegen unsinnige Befehle protestieren werden befördert, mit Orden dekoriert und reich entlohnt. Demjenigen, der das Unrecht anprangert werden alle Fallstricke in den Weg gelegt, die es nur gibt. Und alle Staaten spielen mit.

Nee – das verstehe ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*