Noah Gordon: „Die Klinik“

Noah Gordon wurde hauptsaechlich durch die Medicus-Reihe bekannt. Begeistert von diesen Buechern und als bekennender Emergency-Room-Fan habe ich mir auch das (vor dem Medicus erschienene) Buch „Die Klinik“ gekauft.
Es geht um die Geschichten von drei sehr unterschiedlichen Chirurgen in den USA in den 70er Jahren. Die Charaktere werden gut ausdifferenziert und – aehnlich wie bei ER die Kamera immer mitwandert – wird hier zwischen den Seelen der drei kapitelweise gewechselt wird und immer aus deren Perspektive erzaehlt. Das ist nicht nur erzaehlerisch interessant, sondern macht auch noch Spass zu lesen. Die Geschichten ueber Siege und Niederlagen, die sich teilweise ueberschneiden machen immer Lust aufs Weiterlesen. Absolute Empfehlung. Schade, dass es keine Fortsetzung gibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*