Verkehrte Welt in Neon

Als ehemaliger Jetzt-Leser (als es noch eine Beilage in der SZ war) fand ich das Neon-Magazin anfangs ziemlich gut. Nachdem ich es ca. 2 Jahre abonniert hatte, hat mich die Themenauswahl und die veröffentlichte Meinung mehr und mehr genervt, so dass ich das Abo gekündigt habe. Nach mindestens einem Jahr Pause habe ich jetzt die aktuelle Ausgabe (Dezember 2007) gekauft. Als erstes habe ich nach einer meiner Lieblingskategorien gesucht: „Unnützes Wissen – 20 Fakten, die man nicht mehr vergisst“. Und da dachte ich echt mich trifft der Schlag: Der „unnütze“ Fakt Nummer 6 lautet nämlich „In Europa wird jede dritte Schwangerschaften abgebrochen“. Hallo – geht’s noch? Hab ich irgendwas verpasst oder reden wir hier gerade über den massenhaften gezielten Mord an ungeborenen Kindern? Und das soll ein unnützer Fakt sein?
Dafür gibt es dann ein Titelthema „Wozu Drogen? Die nüchternen Gründe für unsere Suche nach dem Rausch“. Hab irgendwie das Gefühl, dass da in der Redaktion ein paar Selbstexperimente zu viel während der Recherche gelaufen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*